Stand 28.04.2020

Information zur Schulschließung (Stand 28.4.2020)

Einige Wochen sind nun schon ins Land gezogen, in denen Ihr, liebe  Kinder, zu Hause fleißig an Euren Schularbeiten gearbeitet habt, und in denen Sie, liebe Eltern, Ihr Kind immer wieder unterstützt und sicherlich auch immer wieder ermuntert haben, die Aufgaben zu erledigen.

Und deshalb hier noch einmal: ein großes Dankeschön an alle !!!

Bevor ich zu den Informationen bzgl. der Klassenstufe komme, möchte ich Sie alle noch einmal auf folgendes hinweisen: Für alle Personen – Kinder, Eltern, Geschwister, … -, die das Schulgelände betreten, besteht Maskenpflicht. Wer sich nicht daran hält, darf nicht auf das Gelände. Bitte betreten Sie den Schulhof nur, wenn es notwendig ist, nutzen Sie ihn nicht als Treffpunkt, halten Sie und auch Ihre Kinder immer einen Abstand von 2 m, führen Sie Gespräche mit den Lehrerinnen nur nach Voranmeldung, seien Sie Ihrem Kind ein Vorbild! Nur wenn wir uns alle an diese Regeln halten, können wir die 1. Schritte in den Schulbetrieb verantwortungsvoll umsetzen.

Nun einige wichtige Informationen zur weiteren Vorgehensweise, denn ab 4. Mai tritt eine kleine Änderung ein:

Klassensstufe 1 - 3:

Die Klassenstufen 1 - 3 werden weiterhin zu Hause in der Ihnen bereits bekannten Form arbeiten. Die Klassenlehrerinnen werden jedoch ergänzend hierzu auf Euch, liebe Kinder, zukommen, mit Euch sprechen, evtl. Euch in die Schule einladen - gerne auch in Begleitung Eurer Eltern oder Geschwister -, um Euch zu sehen, mit Euch zu plaudern und sich mal zeigen zu lassen, was Ihr alles zu Hause gearbeitet habt.

Genauere Informationen (Ablauf, Zeitpunkt, etc.) erhaltet Ihr / erhalten Sie von der Klassenlehrerin, denn auch bei diesem Treffen müssen unbedingt die Hygienebestimmungen eingehalten werden.

Falls Sie keinen Computer (Laptop, Tablet o.ä.) haben, kommen Sie bitte auf die Klassenlehrerin oder auf mich zu. Hier können wir eine Lösung finden.

Für alle gilt weiterhin, dass es eine Notbetreuung sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag für die Kinder gibt, die die Schule gemeinsam mit der BGS organisiert. Die Notbetreuung am Vormittag durch die Schule dürfen die Eltern in Anspruch nehmen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten oder die Betreuung des Kindes nicht mehr gewährleisten können (kein Urlaubsanspruch mehr, kein Homeoffice mehr, …).

  • Rückmeldung spätestens bis Donnerstag, 30.4.2020, 12.00 Uhr an folgende Mailadresse:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klassenstufe 4:

Ab Montag, 4. Mai, findet in den 4. Klassen eingeschränkter Unterricht (Deutsch, Mathematik, Sachunterricht) in 2 Schichten statt. Beide 4. Klassen werden in 2 Gruppen geteilt, so dass die Gruppengröße bei ca. 8 Kindern liegt. Die Gruppen werden auf Pavillon und Hauptgebäude verteilt. Die Einteilung hierzu macht die Klassenlehrerin.

Kinder müssen nicht am Unterricht teilnehmen, wenn sie selbst oder ein Familienmitglied zur Risikogruppe gehört, für alle anderen besteht Schulpflicht.

Es ist uns sehr wichtig, dass die Kinder die Gelegenheit erhalten, sich in ihrer Gruppe auszutauschen, über Sorgen und Ängste angesichts der neuen Situation zu reden, sich nun jeden Tag zu sehen und ein bisschen Normalität einkehren zu lassen.

Folgendes gilt es unbedingt zu beachten:

  • Die beiden ersten Gruppen (4 a - 1 und 4 b - 1) haben Unterricht von00 - 10.20 Uhr, die nächsten beiden Gruppen (4 a - 2 und 4 b - 2) von 10.40 - 13.00 Uhr.
  • Gruppe 4 a - 1 im Saal 4 a, Gruppe 4 b - 1 im Saal 2 b (Pavillon), Gruppe 4 a - 2 im Saal 3 a (Hauptgebäude EG), Gruppe 4 b - 2 im Saal 2 a (Pavillon).
  • Die Kinder sollen einzeln zur Schule
  • Kleine Hinweisschilder und Wegemarkierungen auf dem Schulgelände weisen auf die geltenden Vorschriften hin und müssen beachtet werden.
  • Schicken Sie Ihr Kind so los, dass es relativ pünktlich in der Schule ankommt.
  • In der Schule herrscht Maskenpflicht; im Unterricht sollen die Masken auch getragen werden.
  • Ergänzend zu der eigenen Maske wird in beiden Klassen jedem Kind auf Elterninitiative hin noch eine weitere Maske zur Verfügung gestellt.
  • Auf dem Schulgelände und in den Klassen müssen die Kinder einen Abstand von etwa 2 m Alle Kinder betreten den Schulhof durch den Haupteingang in der Schwalbacher Straße.
  • Alle Türen (Eingang, Klasse, Toilette) und - wenn möglich - Fenster stehen
  • Die Kinder betreten nacheinander den Klassensaal und müssen alle gleich die Hände waschen.
  • Desinfektionsmittel für Hände und Tische steht bereit.
  • Auf Grund der hohen (zeitintensiven) Hygienebestimmungen verzichten wir auf eine Frühstückspause. Ihr Kind sollte also unbedingt gefrühstückt haben, wenn es in die Schule kommt. Trinkpausen sind auf jeden Fall möglich.
  • Die Hofpause entfällt.
  • Während des Unterrichts bleiben die Kinder alle auf ihrem Platz.
  • Am Ende der Unterrichtszeit verlassen die Kinder nacheinander das Gebäude und gehen durch den Hintereingang (Klein-Winternheimer-Straße) nach Hause.

Für uns alle sind diese Vorgehensweisen Neuland; ich hoffe, ich habe an alles gedacht. Wir haben mit bestem Wissen und Gewissen uns für diese Vorgehensweise entschieden, sowohl bei den Stufen 1 - 3 als auch bei der Stufe 4. Wir sind uns aber auch gewiss, dass wir uns probeweise auf den Weg machen und im intensiven Austausch im Kollegium, aber auch mit Ihnen bleiben, damit wir diese Zeit für alle - für Sie, für Euch Kinder, für das Kollegium - angenehm, effektiv und entlastend gestalten können. Wir freuen uns daher über Ihre Rückmeldung, darüber, was gut läuft und wo wir nachbessern sollten - nur so können wir reagieren.

Und nun noch ein Freizeitvorschlag meinerseits, den wir mit unseren (nun erwachsenen) Kindern – manchmal sogar heute noch – gerne umgesetzt haben. „Letterboxing“ ist eine Art Schnitzeljagd draußen in der Natur in der nahen und fernen Umgebung, verbunden mit einem Rätsel mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und unterschiedlicher Dauer. Anders als bei Geocaching lade ich mir die Schnitzeljagd aus dem Netz auf der Seite http://www.letterboxing-germany.info

runter, drucke sie aus und benötige kein zusätzliches Gerät. Die Website ist leider etwas unübersichtlich, aber das Recherchieren lohnt sich. Viel Spaß!