Betreuende Grundschule

Betreuende Grundschule

An allen Schultagen (außer letzter Freitag vor den Sommerferien) bietet der Förderverein nach Unterrichtsende die Betreuende Grundschule (BGS) in den Räumlichkeiten der Schule in 2 Varianten an:

Variante 1 (Krümelkinder“): Die Kinder werden montags bis freitags nach Unterrichtsschluss bis 14.00 Uhr betreut. In dieser Zeit essen alle gemeinsam ihr mitgebrachtes (krümeliges?, daher der Name) Brot, Obst, Gemüse etc. Es besteht die Möglichkeit, an den Hausaufgaben zu arbeiten, zu spielen und/oder zu basteln. Kosten (12 Monate lang): 50 € pro Monat und eigener Lunch

Variante 2 a: Die Kinder werden montags bis freitags nach Unterrichtsschluss bis 15.00; es gibt ein warmes Mittagessen (verpflichtend). Die Hausaufgaben werden in der Zeit von 14.00 – 15.00 Uhr erledigt. Kosten (12 Monate lang): 75 € pro Monat und 62 € für warmes Mittagessen

Variante 2 b: Die Kinder werden montags bis freitags nach Unterrichtsschluss bis 16.00; es gibt ein warmes Mittagessen (verpflichtend). Die Hausaufgaben werden in der Zeit von 14.00 – 15.00 Uhr erledigt, danach wird gespielt. Kosten (12 Monate lang): 100 € pro Monat und 62 € für warmes Mittagessen

Eine Teilnahme an der BGS ist nur nach Anmeldung und Annahme möglich; Ansprechpartnerin ist Frau Bisang. Der Förderverein ist der Träger der Betreuenden Grundschule. Daher muss man Mitglied des Fördervereins sein, wenn das Kind betreut werden soll.

Kontakt zur BGS (Anmeldung, Organisatorisches): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder  0179 - 1750050 (an Schultagen: 7.00 – 16.00 Uhr)

Die Betreuung ist unter folgenden Nummern zu erreichen:

Kontakt zur BGS direkt: (an Schultagen 12.00 – 15.30 Uhr) : 0152 - 07385803